Navigation
  • Wandgestaltung - Farben

    Wandgestaltung - Farben


Innenwandfarben

Bei der Wahl der richtigen Wandfarbe spielt die Größe des Wohnraumes, Ihre Möbel, der Bodenbelag wie auch die Fensteranzahl eine große Rolle. Die Summe aller Wohngegenstände bestimmt das Ambiente!

Generell empfehlen wir bei der Farb- und Wohnraumgestaltung, den Wohnraum von unten nach oben heller zu gestalten. So erscheint der Raum größer und offener.
Sie möchten einzelne Bereiche optisch hervorheben? Fragen Sie nach, wir konzipieren mit Ihnen die ideale Raumlösung!

Produkteigenschaften:

  • Schutz für Wand- und Deckenflächen (Putz/Tapete)
  • Steigerung der Wohnraumatmosphäre
  • Gliederung einzelner Wohnraumsegmente
  • Funktionsfarben: Antischimmelfarben, allergikerfreundliche Farben, Isolieranstriche
  • Nassabriebklassen: Wasch- und scheuerbeständig

Farbe, Material und Licht sollten zu den Bewohnern und zur Wohnsituation passen.

Aber was passt zu mir? Kann ich darauf vertrauen, dass ich für meine Wände die richtigen Farben aussuche? Und welche Möglichkeiten bieten mir die ökologischen Farben und Materialien, um meinen eigenen persönlichen Stil zu finden?

Farbe stiftet Atmosphäre, modifiziert Räume, bildet Einheiten oder dekonstruiert Raumwirkungen.

Formen können mit Farbe verdeutlicht, kaschiert oder korregiert werden. Einige Farbtöne wirken nur im Licht, andere halten ihre Präsenz auch im Schatten.


Wände mal anders mit kreativen Malerarbeiten
 - Machen Sie Ihr Leben bunt!

Bei uns können Sie Ihrem Farbrausch frönen und Ihren Räumen damit eine individuelle, persönliche Note verleihen. Durch Farben können Sie die unterschiedlichsten Reaktionen und Assoziationen auslösen, während Blau die Kommunikation fördert, wirkt Grün eher beruhigend und ausgleichend. Gern stehen wir Ihnen bei der Farbauswahl beratend zur Seite.

Fassadenfarben – Frischer Teint für Ihre Hausfassade.

Ein Außenanstrich ist mehr als nur Schutz: Eine gepflegte, farbenfrohe Fassade verleiht Ihrem Haus ein neues Gesicht und verschönert so das Gesamtbild Ihres Zuhauses. Gleichzeitig bietet ein ordentlicher Fassadenanstrich optimalen Schutz vor Wind, Regen, UV-Strahlung und anderen Umwelteinflüssen sowie Alter und Abnutzung. Damit Ihr Haus möglichst lange frisch aussieht, sollte die Fassade alle 10–15 Jahre erneuert werden.

Sie wünschen sich eine saubere, optimal geschützte Fassade? Wir helfen Ihnen bei der Auswahl der richtigen Farbe.

Fassadenfarben
Ob Putz, Beton, Eternit, Klinker, WDVS oder andere Fassadenuntergründe – Scholz Fassadenfarben sind für den Schutz und als individuelles Gestaltungselement für Ihre Immobilie perfekt geeignet!

Produkteigenschaften:

  • Schutz vor Verschmutzung & Witterungsverhältnisse
  • Schutz vor mikrobiellen Befall: Algen, Schimmel, Moos, Pilze
  • Fotokatalytische Selbstreinigung
  • Dekorativer und repräsentativer Farbanstrich

Ihr Ansprechpartner im Bereich Malerbedarf bezüglich Biofarben, Lacke, Mixstation, Tapeten und Zubehör für Kempten, Lindau, Oberstaufen, Weiler-Simmerberg und Isny.


Profitieren Sie von unseren Malerbedarf bei APZ-Bauer in Oberstaufen

Wandgestaltung - Farben
Mixstation
Biofarben
Tapete
Lacke
  • Zubehör

    Zubehör



Rund um Sorglos Service-Pluspunkte für den Malerbedarf:

  • Fachspezifische Beratung
  • Vermittlung von qualifizierten Handwerksbetrieben vor Ort
  • Lieferservice
  • Maschinenverleihservice

Noch Fragen? Hier finden Sie Wissenswertes rund um den Malerbedarf:


Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Farben-Sortiment

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Farbenlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Farbenesortiment.

Farben, Lacke, Holzschutz

Unser Sortiment und Produkte:
Kataloge, Planer, Informationen für Farben und Lacke:

Lacke, Farben, Lasuren, Holzschutzfarben, Holzanstrich, Holzfarben, Terrassenfarben, Farben für Holz im Innenbereich


Die Holzschutzexperten

Die warme Jahreszeit steht vor der Tür und es ist an der Zeit die Holzbauteile im Außenbereich auf optimalen Oberflächenschutz zu überprüfen. Besonders im Außenbereich ist Holz Feuchtigkeit, Sonneneistrahlung, Insekten und Bläuepilzen ausgesetzt, was das Holz zerstören kann. Neben dem Holzschutz vor Sonne, Wind und Regen bietet eine Holzlasur natürlich auch eine optische Verschönerung und Auffrischung der Holzbauteile. Es gibt verschiedene Arten von Holzschutzlasuren die auf die jeweiligen Einsatzgebiete abgestimmt sind.

Gartenholz_TS2015_MS.jpgRAL_Farbfaecher_IS_2015_02_MS.jpg

Profi, Herr Ulrich Bauer von APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH erläutert:


Dünnschichtige Lasuren finden ihren Einsatz für nicht Maßhaltige Bauteile wie z.B. Zäune und Verbretterungen. Das Material dringt tief in das Holz ein und es kommt nicht zum Abblättern der Lasur. Die spätere Renovierung geht leicht und schnell. Hierzu muss nur die Oberfläche mit einem Schleifpapier geglättet werden und das Bauteil von Staub und Schmutz befreit werden.  


Dickschichtlasuren Lasuren
finden Ihren Einsatz für maßhaltige Bauteile z.B. Fenster und Haustüren. Besonders diese Bauteile benötigen Schutz vor Feuchtigkeit, damit diese nicht ihre Form verändern und die Funktion weiterhin gegeben ist. Eine Dickschichtlasur ist filmbildend und muss zur Renovierung angeschliffen werden. Es ist darauf zu achten, dass Risse und Fehlstellen im Holz mit einem passenden Spachtel vor dem Anstrich aufgearbeitet werden, um das Eindringen von Feuchtigkeit zu verhindern.


Lack und Wetterschutzfarben
sind deckende Anstriche. Sie haben die Wahl zwischen verschiedensten Farbtönen. Lackfarben und Wetterschutzfarben bilden eine deckende Schicht auf dem Holz. Die eigentliche Struktur des Holzes scheint nicht mehr transparent durch, sondern zeigt sich höchstens noch an der Oberfläche durch eine reliefartige Struktur. Mit diesem Material erhält das Holz den gewünschten Farbton, unabhängig von der Ausgangsfarbe.
Lackfarben und Wetterschutzfarben gelten als „letzte Rettung“ bei vergrauten Oberflächen, um das Holz in einen hellen Charakter zurück zu versetzten. Bei der Renovierung dieser Produkte ist je nach Abwitterungsgrad ein erhöhter Arbeitsaufwand zum Anschleifen erforderlich, jedoch erzielen Sie mit einer Lack und Wetterschutzfarbe auch einen größeren Renovierungsabstand.“


In Oberstaufen, bei APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH, weisen wir unsere Kunden daraufhin: „Helle Farbtöne im Lasurbereich müssen in kürzeren Abständen je nach Bewitterungsgrad überprüft bzw. renoviert werden. Bei Neuanstrichen von Hölzern wie Kiefer und Fichte ist eine Holzschutzgrundierung als Schutz gegen Schimmel, Fäulnis und Insektenbefall zwingend erforderlich.“


Übrigens:

„Bei der Verarbeitung von Lacken und Lasuren ist die richtige Wahl der Pinsel entscheidend für das Streichergebnis.“, ergänzt Herr Ulrich Bauer von APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH.

Lassen Sie sich von Ihrem Fachmann - APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH - für die Region Maierhöfen, Lindenberg im Allgäu dazu beraten.