Navigation
  • Ganzglastüren

    Ganzglastüren


Moderne & außergewöhnliche Türen aus Glas

Neben der reinen bautechnischen Funktionalität, verbinden Türen, schützen und geben Geborgenheit. Der Wunsch nach mehr Helligkeit und Offenheit bringt den Einsatz von Glastüren in den Vordergrund. Gerade bei verwinkelten Räumen oder dunklen Fluren sorgt eine Glastür durch die Transparenz für das mehr an Licht.

Glastüren verbinden statt zu Trennen

Bei der Überlegung, wo in den Vier Wänden sich der Einsatz einer Glastür empfiehlt, bietet sich als eine optimale Lösung der Bereich zwischen Flur und Wohnzimmer, kurz gefolgt von der Türgestaltung zwischen Ess- und Wohnbereich. In beiden Bereichen profitieren Raum und die Bewohner von der eher verbindenden Wirkung der Glastür im Gegensatz zur klaren Trennung durch eine Massivholztüre. Glastüren lassen Räume optisch größer wirken und schaffen durch die Verbesserung der Lichtverhältnisse eine wesentlich freundlichere Atmosphäre. Nicht zuletzt tragen Glastüren somit zum besseren Wohlbefinden aller Lebewesen in Ihrer Wohnung oder Ihrem Haus bei.

Ihre Vorteile auf einem Blick:

  • Tageslicht, wo es von der Bausubstanz und Architektonik her nicht von selbst hinfällt
  • Tageslicht in dunkle Flure oder dunkle Ecken verwinkelter Räume
  • lassen Räume freundlicher und größer wirken
  • Glastüren dämmen Wärme und Schall
  • leicht zu reinigen
  • widerstandsfähig gegenüber Kratzern

Ihr Ansprechpartner im Bereich Innentüren, Türen und Designbeschläge bzgl. Ganzglastüren und Schiebetüren für Stiefelhofen, Immenstadt, Oberstaufen, Lindenberg, Isny und Lindau.


Profitieren Sie von unseren Innentüren - Türen - Designbeschläge bei APZ-Bauer in Oberstaufen

Ganzglastüren
Schiebetüren
Drückergarnituren

Rund um Sorglos Service-Pluspunkte für die Tür und Innentüren:

  • Zimmertürmontage sowie Lieferung und Baustellenlieferung der neuen Türen
  • Innentüren-Montage
  • unterschiedliche Materialien für Qualitäts-Innentüren unserer Markenlieferanten
  • zahlreiche Design- und Farbvarianten
  • Türen - elegant modern, rustikal, extravagant oder schlicht – Große Auswahl in unserer Ausstellung
  • umfassender Service - von der Planung über die Lieferung bis zum fachgerechten Einbau aller Innentüren

Noch Fragen? Hier finden Sie Wissenswertes rund um Türen und Bauelemente:


Stöbern Sie in unseren Online-Katalogen und informieren Sie sich über die Produktvielfalt im Bauelemente-Sortiment

In unserer aktuellen Katalog-Auswahl finden Sie Qualitätsprodukte renommierter Türennlieferanten, exklusiv zusammengestellt für unser Bauelementesortiment.


Weiße Türen – zeitlose Trendsetter für Ihr Zuhause

Weiße Türen sind gekommen, um zu bleiben. Seit Jahren zieht der zeitlose Klassiker bei uns zu Hause ein – insbesondere bei Designliebhabern. Kein Wunder, die Symbiose aus edel und schlicht kommt schließlich nie aus der Mode. Auch die nächsten Jahrzehnte wird uns der puristische Look treu bleiben. Doch weiße Tür ist nicht immer gleich weiße Tür. Immer wieder überrascht uns der minimalistische Trendsetter mit seinen raffinierten Facetten.

2022_GI-1317278705_leere_raeume_mit_weissen_tueren_kassettentuer.jpg2022_GI-1029653638_Dekorinnentuer_weiss_Betonwand.jpg2022_GI-1334627847_Nahaufnahme_der_Metalltuerklinke_weisse_tuer.jpg2022_GI-1080439198_Innentuer_Designtuer_weiss_sofa.jpg

Massivholz oder Holzwerkstoffe: Was steht weißen Türen besser?

Prinzipiell unterscheiden wir bei weißen Holztüren zwischen zwei Materialien:

  • Massivholz
  • Holzwerkstoffe

„Klassische Innentüren bestanden lange Zeit ausschließlich aus Massivholz, auch Vollholz genannt. Gerade früher galt das robuste Material als Zeichen von Wohlstand. Nur gut betuchte Bauherren konnten sich den hochpreisigen Rohstoff leisten“, erfährt man bei APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen.

APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen weiter: „Heute ist es anders. Nur noch wenige weiße Zimmertüren setzen sich zu 100 Prozent aus Massivholz zusammen. Aus gutem Grund: Vollholz reagiert empfindlich auf raumklimatische Veränderungen. Steigt die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit, schaltet sich automatisch die Massivholztür ein. Umgehend beginnt sie zu arbeiten. In anderen Worten: Die Holztür verzieht sich – oft sogar so sehr, dass sie nicht mehr passgenau schließt. So kann sie ihren täglichen Aufgaben wie Öffnen, Schließen sowie Wärme- und Schallschutz nicht mehr zufriedenstellend nachkommen.“

Genau deshalb setzen Experten heute auf einen hochwertigen Materialmix. Meist besteht nur noch der umlaufende Türrahmen vollständig aus Vollholz. Der Rest greift hauptsächlich auf Holzwerkstoffe zurück – zum Beispiel auf:

  • Spannplatten
  • mitteldichte Faserplatten (MDF)
  • hochdichte Faserplatten (HDF)

APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen erklärt: „Ihr Erfolgsgeheimnis: Alle Holzwerkstoffe sind äußerst stabil, sodass sie raumklimatischen Veränderungen meist problemlos standhalten. Weder Luftfeuchtigkeit noch Temperatur verändern ihre Passform.“

Glatte Türen oder Rahmentüren – welche darf es sein?

Bei der weißen Zimmertür haben Sie die Wahl zwischen:

  • glatten Zimmertüren
  • Rahmentüren

„Soll die weiße Wunschtür mit möglichst großen Glasflächen versehen werden, empfiehlt sich die Rahmenbauweise. Wie der Name schon verrät, zeichnet sie sich durch ein rahmenartig aufgebautes Türblatt aus. Die Türfüllung sitzt bei diesem eleganten Klassiker im Rahmenfries, das sanft rundherum verläuft. Wer es besonderes filigran mag, tauscht die typische Holzfüllung gegen eine Glasfüllung ein“, erfährt man bei APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen.

APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen weiter: „Genauso großer Beliebtheit wie die weiße Rahmentür erfreut sich das glatte weiße Pendant. Hier ist der Name Programm: Die Holztür ist glatt ohne erkennbaren Rahmen. Mit verschiedenen Oberflächengestaltungsmaterialien kommt die elegante glatte Optik zustande – wie beispielsweise mit einem weiß eingefärbten Echtholzfurnier. Schichtstoff-Platten, Dekorfolie und Weißlack sind ebenfalls möglich – genau wie weiße CPL-Türen.“

Weiße Dekorfolie

Wer ein preisgünstiges Modell mit edler Optik sucht, liegt mit weißen Dekorfolien richtig. Mithilfe von moderner Fototechnik entsteht ein täuschend echtes Holzimitat. Pflegeleicht ist die Oberfläche noch dazu.

APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH aus Oberstaufen erklärt:

CPL-Türen (Laminatbeschichtung)

Eine bestechend natürliche Holzoptik gelingt Ihnen mit CPL. Auch die Stabilität lässt hier nicht zu wünschen übrig. Schließlich ist die Oberfläche mit einem Overlay überzogen, mit einer transparenten Folie, die die Tür besonders kratz-, rieb- und stoßfest macht. Dank ihrer robusten Membran eignet sich die weiße CPL-Tür ausgezeichnet für das Wohnen mit Kindern und Haustieren.

Türen kaufen aus Weißlack

Die seidig matt-glänzende Optik verleiht jedem Durchgang eine stilvolle Note. Zudem ist Weißlack besonders pflegeleicht und widerstandsfähig.

Weißes Echtholzfurnier

Dieses natürliche Material verwandelt alle Innen- und Wohnungseingangstüren in Unikate. Schließlich ist die Maserung einzigartig. Im Laufe der Zeit verblasst allerdings die Farbintensität.

APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH berät Sie gerne und bietet Ihnen kompetente Antworten auf all Ihre Fragen rund, um das Thema Innentüren. APZ Allgäuer Parkettzentrale Bauer GmbH ist Ihr Fachmann in der Region Maierhöfen, Lindenberg im Allgäu. Wir stehen Ihnen als erfahrener Partner gern mit Rat und Tat zur Seite. Und wenn Sie Ideen und Inspiration benötigen, sind Sie bei uns auch an der richtigen Stelle.

Kommen Sie zu uns nach Oberstaufen wir freuen uns auf Ihren Besuch.